Schulungsgemeinschaft A. Grünwald

 

Grundkurs Karpfenfischen

Am 09.08.2014 fand erstmals ein  “Grundkurs für die Karpfenfischerei” statt.                    Um 05.00 Uhr trafen sich die Teilnehmer und Organisatoren an den schön gelegenen Flachweihern in Scheyern. Das Gewässer zeigte sich durch den vorangegangen Regenerguss leicht angestaubt. Nach der Begrüßung durch A. Grünwald, wurden die Angelgeräte (die von den Teilnehmern mitgebracht wurden) kontrolliert und wenn notwendig umgerüstet, nach Wunsch beködert und auf den Zielfisch ausgelegt.             A. Grünwald und R. Arnold zeigten derweil die verschiedenen Methoden um einen Karpfen zu fangen auf. Einer der Teilnehmer berichtete, dass er seit der bestandenen Fischerprüfung noch gar nicht bei Angeln war und bezeichnete sich selbst als “blutiger Anfänger” Es freute uns natürlich besonders, dass gerade dieser Teilnehmer den ersten Biss und den dazugehörigen “RUN” an seiner Rute verbuchen konnte. Wir standen Ihm vom Anhieb bis zur Landung und der anschließenden Verwertung zur Seite. Der “Drill” gestaltete sich Problemlos. Nicht zuletzt, weil der am Haken hängende Schuppenkarpfen dem Fänger immer wieder entgegen schwamm. Nach 10 min. wurde dieser das erste mal gesichtet. Da gingen dem Fänger die Mundwinkel das erste mal deutlich nach oben. Nach 15 min. konnte der makellos geschuppte Karpfen mittels Unterfangkescher gelandet werden. Dem genau 10-pfündigen Schuppenkarpfen folgten danach noch zwei Schleien und ein weiterer Karpfenbiss..