Schulungsgemeinschaft A. Grünwald

 

Grundkurs Fliegenfischen

Am 07.06.2014 fand für die Teilnehmer der Vorbereitungslehrgänge 2014 ein Fliegenfischerkurs an der idyllisch gelegenen Ilm bei Geisenfeld statt.
17 Teilnemer konnte der Kursleiter A. Grünwald vor Ort begrüßen. Leider zeigte sich die sonnst glasklare Ilm leicht angestaubt und mit ein wenig Hochwasser.
So blieben die Fänge der durch den FV Fischwaid München e.V. besetzten Regenbogenforellen weitestgehend aus. Um 8.00 Uhr wurden die Teilnehmer durch A. Grünwald begrüßt und die modalitäten erklärt. Nach dem die Tagesfischerei-erlaubnisscheine ausgestellt waren standen erst einmal Wurfübungen unter fachkundiger Anleitung von L. Gruchenberg auf dem Programm.
Um die Ilm vor Flurschäden zu bewahren, fuhren je 2 Teilnehmer mit einem Guide an die Fliegenstrecke wo diese mit Rat und Tat unterstützt die Fliegenfischerei ausübten.
Nach ca. 1 Std. wurde dann gewechselt, so dass jeder einmal dran kam. Mittags wurden die Teilnehmer mit gegrilltem und kühlen Getränken versorgt.
Petrus, der ja auch der Schutzpatron der Fischer ist, hat es mit den erreichten 32 Grad fast schon zu gut mit uns gemeint. Die Guide`s ( A. Raca, R. Arnold und L. Gruchenberg kochten im eigenen Saft in ihren Wathosen. Um 18.00 Uhr endete die Veranstaltung. Erste Rückmeldungen vermittelten uns eine gelungene Veranstaltung und der bitte nach mehr.  Mein besonderer Dank richtet sich an meine oben genannten Guide`s! Besonders bedanken möchte ich mich auf diesem Wege nochmals beim Angelfachgeschäft-Münchner Angler. A. Raca stiftete die verbrauchten Köder, brachte die Übungsruten und verkaufte u. a. Fliegenfischermaterial.